Bestätigter Fall Corona-Virus

12.03.2020, Bad Zurzach

Als Gesundheitsorganisation sehen wir es als unsere Pflicht an, Sie über das Thema Corona-Virus transparent zu informieren.

Sehr geehrte Damen und Herren

Am Nachmittag des 11.03. erhielten wir die Nachricht, dass eine Mitarbeiterin positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Bei zwei weiteren Mitarbeitenden mit Krankheitssymptomen liegen uns aktuell noch keine aussagefähigen Informationen vor.

Die betroffenen Mitarbeitenden sind zuhause in Quarantäne. Es geht Ihnen den Umständen entsprechend gut.

Weitere Verdachtsfälle bei Bewohnenden oder Mitarbeitenden sind aktuell nicht bekannt.

Unsere Mitarbeitenden sind angehalten, die Informationen und Empfehlungen für Pflegeheime des Bundesamtes für Gesundheit sowie die kantonalen Richtlinien konsequent zu befolgen.

Der Schutz unserer Bewohnenden und Mitarbeitenden steht für uns weiterhin an oberster Stelle.

 Die für Besucher eingerichtete Eingangskontrolle bleibt bestehen. Das Bistro ist weiterhin geschlossen.

 

Über eine Veränderung der Lage halten wir Sie auf dem Laufenden.

 

Freundliche Grüsse
Thomas Jehle, Vorsitzender der Geschäftsleitung