Bildunterschrift  neue Vision verdeutlich werden. Im Pfauen steht der Mensch im Mittelpunkt.  Mit Leidenschaft und Kompetenz

Als Pfauen-Freund Freude schenken

Die Bewohnenden des Pfauens haben einen reichen Erfahrungsschatz, grossartige Zeiten und auch Tragödien erlebt. Viele von ihnen prägten das Gesicht von Bad Zurzach und der ganzen Schweiz. Wer mit ihnen Erlebnisse teilt, profitiert auf vielen Ebenen: Schöne Momente, spannende Gespräche und gelebte Dankbarkeit sind nur ein paar Facetten davon. Da einige unserer Bewohnenden bloss selten Besuch von Angehörigen haben, schätzen sie die Unterhaltung durch Aussenstehende umso mehr. Deshalb haben wir die Pfauen-Freunde ins Leben gerufen, eine Gruppe Freiwilliger, die auf unterschiedlichste Weise mehrmals pro Jahr für Abwechslung im Leben eines Seniors oder einer Seniorin sorgen. 

DIVERSE AKTIVITÄTEN MÖGLICH

Die Idee hinter den Pfauen-Freuden entstand dadurch, dass Besuche von Menschen ausserhalb des Pfauens besondere Freude ins Leben der Bewohnenden bringen. Wie diese Treffen aussehen – ob nun auf einen Kaffee, zum Essen oder auch zu einem Ausflug – ist sehr offen und hängt mit Ihren Wünschen und den Pflegebedürfnissen unserer Bewohnenden zusammen. Wir möchten dies aber bewusst offen gestalten, denn auch ein kurzer Besuch kann erinnerungswürdige Momente schenken. 

REGELMÄSSIGKEIT ERWÜNSCHT

Uns ist bewusst, dass der Alltag vieler Menschen von Hektik und einem vollen Terminkalender geprägt ist. Um planen zu können und Vorfreude aufkommen zu lassen, sollen Pfauen-Freunde aber mindestens vier schöne Erlebnisse pro Jahr ermöglichen. Details dazu können Sie gerne mit unserer Pflegedienstleitung klären, die Sie auch auf die Einsätze im Pfauen vorbereiten wird. Als Teil unserer Freiwilligenarbeit erhalten Sie ein Zertifikat, das gerade jüngeren Arbeitnehmenden viele Vorteile im Berufsleben ermöglichen kann. Zudem möchten wir unsere Wertschätzung auch durch eine kostenlose Verpflegung während Ihrer Besuche als Pfauen-Freund ausdrücken. 

Sie wollen zu den Pfauen-Freunden gehören?

Dann melden Sie sich über das Kontaktformular mit Ihren Anliegen bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.